Probewochenende 2017

Zum Abschluss der Konzertvorbereitung fuhr das Blasorchester des Musikvereins Wörth, ein Wochenende lang nach Hobbach zu einem Probewochenende, um dem Konzertprogramm den letzten Feinschliff zu geben und sich musikalisch weiterzuentwickeln.




Neben intensiver Probearbeit von ca. 11 Stunden kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Am Abend nach den Proben wurde die Bühnendekoration, passend zu unserem Konzertmotto „Weltreise“, von den Musikerinnen und Musikern mit viel Engagement gebastelt. Nach anstrengenden, intensiven, aber dennoch viel Spaß bereitenden Proben, ließen wir den Tag bei Spielerunden und gemütlichem Beisammensein ausklingen.









Wir freuen uns sehr Sie als Passagiere auf unserer musikalischen Weltreise durch Länder wie z.B. Frankreich, Japan & Hawaii begrüßen zu dürfen.

Rechtliches & Aktualität